Helicanyoning Tessin

Beschreibung | Fotogalerie | Infos | Buchung

Helicanyoning im Tessin: an Action kaum zu überbieten

Aktueller Termin: 30./31.8.2016
Weitere Termine auf Anfrage

Mit dem Helikopter geht es in einem abenteuerlichen Steilflug zwischen den Schluchtwänden hinauf, bevor der Pilot an der einzig möglichen Stelle zur Landung ansetzt. Anschließend erwartet uns ein absolutes Sahnestück unter den großartigen Tessiner Schluchten. An die 70 Wasserfälle, atemberaubende Rutschen und Sprünge von bis zu 18m Höhe bringen uns in etwa 7-10 Stunden wieder zurück ins Tal. Ein Highlight der ganz besonderen Art.

Alle Heli-Canyoning Touren werden mit einer Vorbereitungstour am Vortag verbunden, bei der - ebenfalls in wunderschönen Granitschluchten - gezielt auf die Bewältigung dieser Monsterschlucht trainiert wird.

Fotogalerie Helicanyoning

  • Ab in den Helikopter und hinauf zum Canyoning
  • Canyoningaction mit Paukenschlag zum Auftakt
  • Cresciano: Rutschen und Sprungparadies, das mit dem Helikopter erreicht wird

Helicanyoning Tessin
Jetzt online buchen!


Noch weitere Fragen zu ihrer Canyoningtour? Kein Problem: rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email (Antwort garantiert innerhalb 24 Stunden)

 

Infos

Destination

Anforderungen

  • Ausdauer für bis zu 12 Stunden Tourdauer
  • Canyoningerfahrung ODER gute Sportlichkeit bzw. Bergsporterfahrung

Mitzubringen

  • wird individuell abgeklärt
bitte lest euch Was muss ich mitbringen? genau durch!!

Leistungen

  • gepr. Canyoningführer
  • Zwei Canyoningtouren
  • Ein Helikopterflug
  • Kleingruppen
  • Leihausrüstung
  • Planung und Organisation
  • Brotzeit für unterwegs
  • Tourfotos